Bitte aktivieren sie Javascript um diese Seite in vollem Umfang nutzen zu können.

Unternehmensgebäude  A.S. Création Tapeten AG Standort Gummersbach Derschlag
 

Archiv: Pressemitteilungen

03/17/05 - Bilanzpressekonferenz - Geschäftsbericht 2004

Die A.S. Création Tapeten AG, Deutschlands größter Tapetenhersteller, hat im Geschäftsjahr 2004 trotz des schwierigen konjunkturellen Umfelds neue Rekordmarken bei Umsatz und Ergebnis erzielt.

11/08/04 - Zwischenbericht zum 30.09.2004

A.S. Création auch im 3. Quartal erfolgreich; Ergebnis im laufenden Geschäftsjahr etwa 60 % über Vorjahr

08/09/04 - Zwischenbericht zum 30.06.2004

A.S. Création erreicht im ersten Halbjahr 2004 ein Ergebnisplus von fast 70%.

05/06/04 - Hauptversammlung 2004 / Zwischenbericht zum 31.03.2004

A.S. Création startet mit einem Ergebnisplus von 15,5 % in das Geschäftsjahr 2004. Hauptversammlung beschließt eine Dividende von 0,75 EUR je Aktie.

03/18/04 - Bilanzpressekonferenz - Geschäftsbericht 2003

Umsatz erreicht 2003 mit 119,4 Mio. € nahezu den historischen Höchststand des Vorjahres - Verbessertes zweites Halbjahr 2003 reduziert den Ergebnisrückgang.

11/10/03 - Zwischenbericht zum 30.09.2003

A.S. Création verzeichnet starkes drittes Quartal 2003.

08/11/03 - Zwischenbericht zum 30.06.2003

A.S. Création verzeichnet schwaches erstes Halbjahr.

05/14/03 - Hauptversammlung 2003

Hauptversammlung beschließt mit 0,90€ je Aktie die höchste Dividende in der Unternehmensgeschichte.

05/12/03 - Zwischenbericht zum 31.03.2003

Trotz Umsatzrückgängen realisiert A.S. Création Markt- anteilsgewinne im ersten Quartal 2003.

03/20/03 - Bilanzpressekonferenz - Geschäftsbericht 2002

Umsatz und Jahresüberschuss trotz konjunktureller Situation im Geschäftsjahr 2002 gesteigert - Die Dividende erreicht mit 0,90 € je Aktie einen historischen Höchststand

11/11/02 - Zwischenbericht zum 30.09.2002

Erste drei Quartale 2002 mit Zuwächsen beim Umsatz und beim Ergebnis; Hohe Investitionen zum Ausbau der Wettbwerbsposition begonnen

08/12/02 - Zwischenbericht zum 30.06.2002

Weiteres Umsatz- und Ergebniswachstum im ersten Halbjahr 2002

06/13/02 - Hauptversammlung 2002

Hauptversammlung beschließt Dividende von 0,80 € je Aktie; Europäische Marktführerschaft im Visier; Aktienkurs um über 50 % gestiegen

05/13/02 - Zwischenbericht zum 31.03.2002

Umsatz im ersten Quartal 2002 um 7,3 % auf 34,1 Mio. € deutlich gesteigert

    1    2    3    4    5    6    7    8   >