Bitte aktivieren sie Javascript um diese Seite in vollem Umfang nutzen zu können.

 

Die Neueröffnung des LVR-Freilichtmuseums

Das LVR-Freilichtmuseum in Lindlar bietet das ganze Jahr über tolle Einblicke in die Vergangenheit.

Auf 25 Hektar können Besucher sich die bergische Landschaft, wie sie im 19. Jahrhundert ausgesehen hat, anschauen.

Mit den Themenschwerpunkten wie z.B. „Ökologie, „Bäuerliche Arbeit“ und „Handwerk“ kann hautnah erlebt werden, wie die Menschen damals auf dem Land lebten.

Das LVR-Freilichtmuseum feierte vor Pfingsten die Neueröffnung ihres neuen Bauabschnitts „Am Mühlenberg“ und präsentiert das „Haus Lindscheid“ mit ihren antiquen Möbelstücken auf mehreren Ebenen. 

Es handelt sich bei diesem Gebäude um ein für das Bergische Land übliches Wohnstallhaus.

Mit Liebe zum Detail wurde auch auf Kleinigkeiten geachtet - sei es alte Nähkästchen, die perfekt abgestimmt auf dem Arbeitstisch stehen, oder die dazu passenden Fototapeten in den einzelnen Räumen.

Wir freuen uns, dass die Digitaldrucke von A.S. Création solch schöne Plätze an den Wänden bekommen haben.

Wir sagen noch mal vielen Dank für den herzlichen Empfang und die tolle Blaskapelle, die den neuen Bauabschnitt unterstützte und sind froh, dem Freilichtmuseum eine Freude mit den Tapeten bereitet haben zu können.

Hier ein paar Eindrücke des Museums mit den Bildtapeten von A.S. Création: