Bitte aktivieren sie Javascript um diese Seite in vollem Umfang nutzen zu können.

German Brand Award, A.S. Création Tapeten AG
 

German Brand Award '18 Nominee

Wandgestaltung der Extraklasse: A.S. Création ist erneut für den German Brand Award nominiert 

Die Kampagne zum Lifestyle-Label „Neue Bude 2.0“ und die neue Digitaldruck-Marke „4Digital“ sind für die Marken-Auszeichnungen 2018 vorgeschlagen.

 

Was macht Wandgestaltung einzigartig? Ganz klar: exzellentes Design, herausragende Qualität und kreative Ideen. Dank dieser Eigenschaften zählt A.S. Création zu den führenden Tapetenherstellern Europas. Bereits im vergangenen Jahr überzeugte das Unternehmen die Juroren des German Brand Award und wurde unter die deutschen Top-Brands 2017 gewählt.

 

In diesem Jahr tritt der erfolgreiche Tapetenhersteller erneut beim Wettbewerb um die begehrten Auszeichnungen vom Rat für Formgebung und dem German Brand Institute an – und kann sich bereits über einen Etappensieg freuen: Die Kampagne zu „Neue Bude 2.0“, dem jungen Lifestyle-Label von A.S. Création, und die neue Marke des Digitaldruck-Sortiments „4Digital“ wurden für den German Brand Award 2018 in der Kategorie „Industry Excellence in Branding: Interior & Living“ nominiert. 

Frische Kampagne und außergewöhnliche Digitalprints
Das neue junge Label „Neue Bude 2.0“ begeistert mit vielfältigen trendorientierten Wandoutfits für individuelle Wohnansprüche. Zur Markteinführung startete A.S. Création eine Kampagne, die ebenso frisch und ideenreich ist wie die Tapeten: Provokante Slogans und prägnante Visuals zu vier verschiedenen Tapetentypen sprechen die junge Zielgruppe auf allen Kanälen an – von Social Media bis TV.

Mit „4Digital“ bringt A.S. Création Digitaldruck auf ein neues Level: Die Prints bestechen mit einem überwältigenden Farbspiel und einzigartiger Druckqualität. Glanzeffekte und authentische Oberflächenstrukturen sorgen für täuschend echte Materialoberflächen. Besucher der Heimtextil 2018 konnten sich bereits von der außergewöhnlichen Qualität überzeugen. Für Architects Papers wurde der Messestand als Blockhütte mit digital gedruckten Bohlen, Brettern und Steinoptiken inszeniert– optisch und haptisch ein Highlight der Messe.

„Im vergangenen Jahr wurden unsere Digitalprints sowie unsere inspirierende Trendsammlung „Designbook 2019“ mit dem German Brand Award ausgezeichnet. Über diese Bestätigung unserer Arbeit haben wir uns sehr gefreut“, unterstreicht Stefan Gauger, Marketingleiter bei A.S. Création. Seitdem haben wir unsere Leistungsfähigkeit im Digitaldruck, unsere Qualität und Kreativität noch weiter optimiert. Deshalb sind wir zuversichtlich, dass auch die jetzt nominierten Arbeiten mit dem German Brand Award belohnt werden.

 

Prägnante Visuals: Motive zur Lifestyle-Kollektion  „Neue Bude 2.0“

Authentische Holz- und Steinoptik: Digitalprint-Inszenierung in der„Blockhütte“ von
Architects Paper auf der Heimtextil 2018


Alle Auszeichnungen von A.S. Création Tapten AG finden Sie [hier].