Bitte aktivieren sie Javascript um diese Seite in vollem Umfang nutzen zu können.

Abbildung zweier Kinder in schwarz auf braun-beigem Hintergrund

TAPETENSTIFTUNG

 

Tapetenwechsel für Berufsschüler

Zehn Jahre lang hat „Das 1x1 der Tapete“ Auszubildende des Handwerks begleitet, jetzt ist Zeit für Tapetenwechsel.

Das aktuelle Lehrbuch der A.S. Création Tapetenstiftung wurde von Studentinnen und Studenten der Fakultät Design und Kunst der Bergischen Universität Wuppertal völlig neu entwickelt und umgesetzt. Es entstand in enger Anlehnung an die Rahmenlehrpläne der berufsbildenden Schulen im Maler- und Lackiererhandwerk, bei den Gestaltern für visuelles Marketing und den Raumausstattern.

Die Stiftung erreicht somit einen größeren Kreis derer, die sich mit der Verarbeitung und dem kreativen Umgang mit Tapete beschäftigen.