Bitte aktivieren sie Javascript um diese Seite in vollem Umfang nutzen zu können.

Raumbild aus der klassischen Tapetenkollektion „KIND OF WHITE“ by Wolfgang Joop von Architects Paper
 

KIND OF WHITE by Wolfgang Joop

Vom Modeschöpfer zum Tapetendesigner: Wolfgang Joop hat gemeinsam mit A.S. Création seine erste Tapetenkollektion gestaltet. „Kind of White“ verbindet preußische Strenge mit französischer Verspieltheit und klassische Motive mit modernen Farben.

 

Schillernde Blütenranken, üppige antik und orientalisch anmutende Dekore – Wolfgang Joops erste Tapetenkollektion fasziniert mit einer ornamentalen Vielfalt, die den ganzen Reichtum klassizistischer und barocker Motive ausschöpft. Ungewöhnliche Farbkombinationen, aufwändige Prägungen mit Silber und Gold, verführerische Glanzeffekte – mit jedem Detail offenbart „Kind of White“ opulente Eleganz.

 

Inspiriert von Schloss Sanssouci

Bei der Kreation seiner außergewöhnlichen Wandkleider ließ sich der international gefeierte Designer von den Wandtextilien des Potsdamer Schloss Sanssouci inspirieren. Wolfgang Joop ist in der Nähe des Schlosses aufgewachsen und hatte die Motive und Dekore der Tapisserien schon immer bewundert. Jetzt hat er sie neu interpretiert und in seinen Wanddekorationen perfekt in Szene gesetzt.

 

Seine aufwändigen Designs entfalten ihre imposante Wirkung besonders inmitten moderner, geradliniger Interieurs: Zu einem industriell-urbanen Stil mit Beton, Holz und unverputzten Wänden bilden sie eindrucksvolle Kontraste. „Wolfgang Joops elegante Wandoutfits sind ein Glanzpunkt in unserem anspruchsvollen Tapetenprogramm. Und wir sind sehr stolz, mit ihm einen Designer von Weltruf als neuen kreativen Partner gewonnen zu haben“, unterstreicht Rüdiger von Preen, Leitung Atelier bei A.S. Création.

Sich als Mode-Designer auch mit Wandkleidern zu beschäftigen, ist für Wolfgang Joop ein natürlicher Schritt: „Der Begriff Mode kommt von Modus Vivendi, er bezeichnet also die Art, wie wir leben. Ob Kleidung, Möbel oder Tapeten: Mit den Designs, mit denen wir uns umgeben, drücken wir uns selbst und unsere Persönlichkeit aus“, unterstreicht er. Daher seien Mode- und Interior-Design für ihn untrennbar verbunden.

 

Seinen eigenen Einrichtungsstil bezeichnet Wolfgang Joop als bewusst eklektisch: Bei der Gestaltung seiner Innenräume vereint der Star-Designer Opulenz und Purismus. „Warum nicht beides?“, erklärt er. „Ich erinnere bei dieser Gelegenheit gerne an Oscar Wilde, der gesagt hat: ‚Ich habe einen sehr einfachen Geschmack. Ich bin immer mit dem Besten zufrieden‘.“

 

Kollektion KIND OF WHITE by Wolfgang Joop
Sortiment: Architects Paper
Material: Vlies
Laufzeit: 2019
Inhalt: 48 Tapeten, 10 Borten, 3 Digitaldruckmotive

 

Download:
Pressemitteilung "KIND OF WHITE by Wolfgang Joop"

Kartendeckel der Tapetenkollektion “KIND OF WHITE by Wolfgang Joop”, A.S. Création Tapeten AG
Raumbild 1 der Tapetenkollektion “KIND OF WHITE by Wolfgang Joop”, A.S. Création Tapeten AG
Raumbild 2 der Tapetenkollektion “KIND OF WHITE by Wolfgang Joop”, A.S. Création Tapeten AG
Raumbild 3 der Tapetenkollektion “KIND OF WHITE by Wolfgang Joop”, A.S. Création Tapeten AG
Raumbild 4 der Tapetenkollektion “KIND OF WHITE by Wolfgang Joop”, A.S. Création Tapeten AG
Raumbild 5 der Tapetenkollektion “KIND OF WHITE by Wolfgang Joop”, A.S. Création Tapeten AG
Raumbild 6 der Tapetenkollektion “KIND OF WHITE by Wolfgang Joop”, A.S. Création Tapeten AG
Raumbild 7 der Tapetenkollektion “KIND OF WHITE by Wolfgang Joop”, A.S. Création Tapeten AG
Raumbild 8 der Tapetenkollektion “KIND OF WHITE by Wolfgang Joop”, A.S. Création Tapeten AG