Bitte aktivieren sie Javascript um diese Seite in vollem Umfang nutzen zu können.

Anwendungsfotos
 

Rundbögen

 

Werkzeug: Cuttermesser
  Bei Rundbögen werden saubere Tapetenabschlüsse erreicht, indem eine Winkel-Profilschiene aus Kunststoff an der  Rundbogenkante angearbeitet wird. Ein Schenkel der Profilschiene wird mehrfach eingeschnitten, damit sie sich der Rundung anpasst.
 

Anschließend wird die Profilschiene mit Kontaktkleber auf die Außenecke geklebt, die Kanten werden angeschliffen und verspachtelt. Die Tapete lässt sich entlang der Profilschiene einfach und sauber schneiden.

TIPP:

Der Rundbogen kann auch direkt mit Meistervlies Pro oder einer anderen Vliestapete tapeziert werden.