Bitte aktivieren sie Javascript um diese Seite in vollem Umfang nutzen zu können.

Anwendungsfotos
 

Tapetenarten

Bevor Sie mit dem Tapezieren beginnen, möchten wir Sie über die verschiedenen Tapetenarten informieren:

Papiertapeten
Unsere Papiertapeten werden grundsätzlich aus hochwertigem Recyclingpapier hergestellt und verfügen über eine geprägte Oberfläche, die zuvor im Rotations-Tiefdruck bedruckt wurde.

Ihnen werden besonders gute Eigenschaften im Bereich der Atmungsaktivität, Umweltfreundlichkeit, Feuchtigkeitsregulierung und Lichtbeständigkeit zugewiesen.

Papiertapeten bedürfen einer kurzen Weichzeit, welche je nach Stärke und Qualität des Papierträgers variieren kann und nicht überschritten werden sollte. Grundsätzlich sollten hierbei die vorgegebenen Herstellerangaben beachtet werden.


Strukturprofiltapeten

Strukturprofiltapeten (oder auch Strukturvinyltapeten) basieren auf einem Papierträger, dessen Oberfläche mit aufgeschäumten PVC versehen ist. Sie erzielen eine besonders ausdrucksvolle, dreidimensionale Wirkung.

Die Verwendung eines Spezialkleisters und eine kurze Weichzeit werden dringendst empfohlen. Jedoch sollten auch hier die vorgegebenen Herstellerangaben auf dem jeweiligen Einleger beachtet werden.

Satintapeten (Vinyltapeten)
Satintapeten (oder auch Vinyltapeten) kann sowohl ein mehrschichtiges Papier, als auch Vlies als Trägermaterial zu Grunde liegen, welches jeweils mit einer vollflächigen Kunststoffbeschichtung (PVC) behaftet ist.

Dem regulären Druckverfahren folgt eine Heißverformung, die sogenannte „Glanzprägung“, wodurch die Satintapete ihre satiniere Oberfläche und ihren hochwertigen Glanz erhält.

Charakteristisch für diese Tapetenart ist vor allem die hohe Licht- und Scheuerbeständigkeit sowie die Strapazierfähigkeit, wodurch die Tapete vielseitig einsetzbar ist.


Vliestapeten

Dank einfachster Verarbeitungseigenschaften erfreut sich die Vliestapete stetig steigender Beliebtheit.

Bei der Vliesproduktion kommen größtenteils langfaserige Spezialzellstoffe, textile Fasern und Bindemittel zum Einsatz, die zu 80% natürlichen Ursprungs sind. Durch diesen Produktionsprozess in Verbindung mit den eingesetzten Rohstoffen wird die einzigartige Dimensionsstabilität des Vlieses erreicht, die es ermöglicht, Tapeten ohne Weichzeit zu verarbeiten.

Folglich kann die Vliestapete direkt auf der zuvor eingekleisterten Wand angebracht und verarbeitet werden, ohne eine weitere Formveränderung erwarten zu müssen (Wandklebetechnik). Und auch bei späteren Renovierungsarbeiten lassen sich die Vliestapeten leicht und schnell restlos trocken abziehen.


Überstreichbare Tapeten (Meistervlies)
Hinter unseren überstreichbaren Tapeten verstecken sich Vliestapeten, welche individuell und mehrfach überstreichbar sind. Die verschiedenen Oberflächenstrukturen bieten dabei zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten und stellen somit eine gute Alternative zu Standart-Glas- oder –Raufaser dar.

Unsere überstreichbaren Tapeten finden Sie in den Kollektionen «Meistervlies Pro», «Meistervlies Protect» und «Meistervlies Creativ».

Unsere überstreichbare Tapeten sind in zwei verschiedenen Abmessungen erhältlich:

Als sogenannte «Eurorolle» in 10,00x0,53 m und als «Großrolle» in 25,00x1,06 m. Durch die doppelte Breite der Großrolle sind Artikel dieser Größe schnell und unkompliziert mit 50% weniger Nahtbildung zu tapezieren.

Kennzeichnend für diese Art von Tapete ist das „Überstreichbar“-Zeichen auf dem jeweiligen Tapeteneinleger.


Bordüren
Tapetenbordüren (oder auch Tapetenborten) sind in unterschiedlichen Längen und Breiten erhältlich und sind ideal zur akzentuierten Gestaltung von Wandflächen, Nischen oder auch Türumrandungen geeignet.

Unterschieden wird in Bordüren, die mit Hilfe von Kleister auf der Wand angebracht werden müssen (hier sollte die zu tapezierende Fläche ausgespart werden) und selbstklebenden Bordüren, welche direkt und ohne Einsatz von Kleister auf den ausgewählten Untergrund geklebt werden können

Übliche Längen sind: 5 sowie 10 Meter Bahnen.


Design Panel /Pop-Up Panel

Unsere modernen «Design Panels» ermöglichen eine  unkomplizierte aber überaus effektvolle Wandgestaltung mit nur einer Bahn. Durch ihren selbstklebenden Charakter sind sie einfach und schnell  auf einer Vielzahl an Untergründen anzubringen und bieten durch ihre unzähligen Motivvorlagen Inspiration für eine ganz individuelle Wandgestaltung.

Die Designpanel sind in drei verschiedenen Variationen erhältlich:
(Die speziellen Starkmagnete für unsere magnetischen Designpanels erhalten Sie in unserem Shop)

  • Standardpanel:   0,35m x 1,75m 
  • 3D:                        0,53m x 1,75m
  • Magnetic:            0,53m x 1,25m (magnetisch)


 
Fototapeten
Auch bekannt als Digitaldrucktapeten werden unter der Marke «XXLwallpaper» und «AP Digital» digital gedruckte Motivtapeten angeboten, welche den Eintritt in neue Dimensionen des Wanddesigns ermöglichen.

Dabei bieten die wandfüllenden und großformatigen Tapeten nicht nur eine Reihe an fotografischen und künstlerischen Vorlagen an, sondern eröffnen zugleich den Weg in eine ganz individuelle Wandgestaltung – eigens ausgewählte Motivvorlagen können auf Wunsch ebenfalls auf das ausgewählte Trägermaterial gedruckt werden, welches sich je nach Größe aus unterschiedlich vielen Einzelbahnen zusammensetzt.