Bitte aktivieren sie Javascript um diese Seite in vollem Umfang nutzen zu können.

Foto aus dem Flagshipstore im Schauraum Derschlag

LIVINGWALLS

 

Livingwalls Shop Konzept

Design-Tapeten aus der Boutique
„Tapeten sind Design-Produkte – und so sollten sie am Point of Sale auch präsentiert werden: Nicht in Regalen versteckt, sondern im Ambiente einer Modeboutique inszeniert“, erklärt Jörn Kämper. Deshalb wurde für unsere junge Trendmarke livingwalls ein Shop-Konzept entwickelt, das Tapeten auf völlig neue Weise zeigt:
Eine modische Präsentation, hochwertige Einrichtung und Hightech-Beratungstools schaffen einen passenden Rahmen für die kreativen Designer-Kollektionen.

Livingwalls Mustershop
Offen und stylish – so präsentiert sich der neue livingwalls Mustershop, der im Schauraum Gummersbach gebaut wurde. Durch die Schaufenster fällt der Blick auf großformatige Backlight-Displays mit Werbefotos im Stil von Modeaufnahmen. Dunkle Holzböden, Verkaufspanels in glänzendem Weiß und geölter Eiche sowie eine hochwertige Beleuchtung unterstreichen den Anspruch des Markenshops – und sprechen ein junges, trendorientiertes Publikum an. Das Herzstück des Shops bildet ein riesiger Tisch, auf dem die Kunden die Musterbücher mit rund 5.000 aktuellen Tapeten durchblättern können.

Wir machen Markenwelten erlebbar
Tapeten erfüllen längst nicht mehr nur einen praktischen Nutzen. Sie sind ein Lifestyle-Produkt, für das sich auch bekannte Modelabel und Top-Designer interessieren. Daher entstand die Idee, einen Tapetenshop im Stil einer Modeboutique zu entwickeln. So finden Sie unter dem Dach unserer jungen Marke livingwalls anspruchsvolle und kreative Kollektionen von bekannten Marken wie Esprit, Schöner Wohnen oder Brigitte und von Top-Designern wie Lars Contzen, Jette Joop oder Hadi Teherani. Dies unterstreicht das neuartige Konzept: Der livingwalls Shop macht Markenwelten erlebbar.

Zielgruppe
Die Zielgruppe, die wir mit dem Shop ansprechen wollen, sind junge, modebewusste Menschen, die sich für Design interessieren und bei der Gestaltung ihrer vier Wände ihren eigenen Stil leben möchten. Bei Einrichtungsfragen sind meistens die Frauen tonangebend. Deshalb ist der Markenshop auch klar auf eine weibliche Zielgruppe ausgerichtet.

Vertriebskanal
Mit unserem neuartigen Konzept heben wir uns von den traditionellen Verkaufspräsentationen für das Produkt Tapete ab und erreichen eine junge Zielgruppe, die auch für die Händler immer wichtiger wird. Aber diese Zielgruppe ist auch anspruchsvoll: Sie ist markenorientiert und legt Wert auf ein angenehmes Kauferlebnis. Deshalb präsentieren wir unsere Designer-Kollektionen in einem Markenshop mit einem visuell ansprechenden Ambiente und Hightech-Tools, die die Beratung unterstützen.

Umsetzung Händler
Das Konzept ist äußerst flexibel. Dank unserer umfassenden Erfahrung im Ladenbau können wir es für jeden Händler individuell nach seinen Bedürfnissen umsetzen: als zentrales Element einer Fachmarktabteilung, als Shop-in-Shop oder als eigenständiger Markenshop. Mit unserem 70 Quadratmeter großen Mustershop zeigen wir eine Möglichkeit, die auch in City-Lagen funktioniert.
Händler können sich im Gummersbacher Mustershop ein detailliertes Bild von den Möglichkeiten machen. Das Konzept von A.S. Création lässt sich individuell an jeden Bedarf anpassen: von einzelnen Modulen für Fachmärkte über Shop-in-Shop-Varianten bis hin zum kompletten Store.

 

Kundenberatung 2.0 - mit dem neuen A.S. Touchscreen
Verschiedene Hightech-Tools unterstützen die Kundenberatung.
Highlight ist die neue Version des A.S. Touchscreens: Mit nur einem Klick lassen sich hier Tapeten in unterschiedlichen Wohn- und Beleuchtungssituationen darstellen; auf Wunsch können auch einzelne Bahnen nebeneinander gezeigt werden – das erleichtert Endverbrauchern die Auswahl.

Der Clou: Die Tapeten müssen nicht mehr im System gesucht werden, sondern alle Muster sind mit einem Barcode ausgestattet und können so via Scan direkt auf den Bildschirm geladen werden. Alle Artikel aus dem livingwalls Shop sind innerhalb von 24 Stunden lieferbar; Top-Kollektionen stehen direkt zum Mitnehmen bereit.

Bild 1 Livingwalls Shop Konzept
Bild 2 Livingwalls Shop Konzept
Bild 3 Livingwalls Shop Konzept
Bild 4 Livingwalls Shop Konzept
Bild 5 Livingwalls Shop Konzept
Bild 6 Livingwalls Shop Konzept
Bild 7 Livingwalls Shop Konzept